Landesgruppenpokale

Ab diesem Jahr gibt es Wanderpokale in den Kategorien Bester Ausstellungshund, Bester Sporthund und Bester Hütehund.

In den unten verlinkten Formularen können Sie die Erfolge ihres Hundes übermitteln und so an der Auswertung teilnehmen. Der Sieger oder die Siegerin wird durch ein Punktesystem ermittelt und darf den Wanderpokal der Landesgruppe für ein Jahr zu seinen Trophäen zählen.

Der Pokal ist jeweils ein Wanderpokal, der nach einem Jahr an den besten Ausstellungshund, Besten Sporthund, oder Besten Hütehund der Landesgruppe des jeweiligen Jahres weitergegeben wird.
Wenn der Pokal dreimal mit dem gleichen Hund oder 5 mal durch eine Person (Aussteller oder Sportler) gewonnen wird, bleibt der Pokal in dessen Besitz.

Die Nachweise für die Erfolge ihres Hundes können gleich mit dem Formular mitgeschickt werden. Im Falle des Sieges nach Punkten, müssen diese sonst nachgereicht werden.